2005

Der Besondere Fall - Ein neuer elektrischer Rollstuhl.

Glückliche Kinder im Kinderheim "Elisabeth"

Unterstützung von Flutopfern in Rumänien 2005

Weihnachten in Petriosa Mare



2006

Der erste Osterbasar im City Hotel zu Gunsten der Heiner Buttenberg Stiftung

Unter dem Motto "Zug des Lebens" planen und bauen 16 Studenten der Fachhochschule Lippe und Höxter sowie zwei Auszubildende der Berufsbildenden Schulen Koblenz unter Leitung von Prof. Dr. J. Pabst und Dipl.-Ing. U. Wittenstein einen Spielplatz für das Kinderdorf "Hänsel und Gretel"

Geschafft - Der Spielplatz für unsere Kinder ist fertig.

Einweihung mit Helfern, Freunden und Vertretern des öffentlichen Lebens.

Unsere Kinder machen zum ersten Mal Ferien im neu erbauten Ferienheim in den Silagiuer Bergen

Umzug ins neue Kinderheim "Hänsel und Gretel"

Ein TV Team vom WDR aus Köln ist dabei

Weihnachten im Kinderheim "Elisabeth" in Pietrosa Mare

und im Kinderheim "Andrea" im Buzias



2007

Projektdarstellung "Zug des jungen Lebens" an der Fachhochschule Lippe und Höxter.

Kommunion in Petriosa Mare           Besuch auf der Kinderkrebsstation

auf der Kinderstation im krankenhaus in Timisoara



2008

Der Kinderspielplatz im Kinderheim "Hänsel und Gretel"

Planung der Renovierung der Kapelle in den Silagiuer Bergen mit Bishof Roos

Der Bishof von Timisoara, Bishof Roos, besucht unser Ferienheim im Weinberg


Die Renovierung der Kapelle geht voran

Einweihung der fertigen Kapelle mit Bishof Roos unter grosser Anteilnahme der Bevölkerung.

Benefizveranstalltung im City Hotel in Meckenheim



2009

Unsere Kinder in den Ferien am Schwarzen Meer

Heiner Buttenberg mit Heimleiterin Frau Schweifert

Schuhschrank- Schuhtreppe?

Im Kinderheim "Elisabeth" in Pietrosa Mare              Der Spielplatz


Kontakt

Heiner Buttenberg Stiftung

Bonner Str.25

53340 Meckenheim

 

Telefon: Montag und Mittwoch 02225 - 8880630

Fax: 02225 - 8880629

E-Mail:

info@heiner-buttenberg-stiftung.de

Internet:

www. heiner-buttenberg-stiftung.de

Bankverbindung:

Raiffeisenbank Rheinbach Voreifel eG

IBAN: DE16 3706 9627 0021 2121 21

BIC: GENODED1RBC